Kolloquium anlässlich des 75. Geburtstags von Prof. Dr. Torsten Stein

Am 13. März 2020 findet zu Ehren von Professor Stein ein Kolloquium am Europa-Institut statt

Wir möchten Sie auch im Namen der Direktoren herzlich einladen zum Kolloquium anlässlich des 75. Geburtstags von Prof. Dr. Torsten Stein am 13. März 2020 am Europa-Institut, Sektion Rechtswissenschaft an der Universität des Saarlandes.

Das Kolloquium zum Thema "Außenbeziehungen und Sicherheit der Europäischen Union" beginnt um 10.00 Uhr und findet in Hörsaal 3.08/3.09 (Campus, Geb. B2.1) statt. Das Programm finden Sie hier.

* Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Wir bitten um Anmeldung unter conferenceeuropainstitut.de bis zum 10. März 2020 *

Über Prof. Dr. Torsten Stein

Professor Stein war von 1991 bis 2012 Direktor des Europa-Instituts und Inhaber des Lehrstuhls für Europarecht und Europäisches öffentliches Recht an der Universität des Saarlandes. Er war mehrfach Vorsitzender und Berichterstatter internationaler Ausschüsse der International Law Association (ILA), war Vorsitzender der Deutschen Vereinigung für Internationales Recht (Deutsche Landesgruppe der ILA) und war Honorary Treasurer, ist aber weiterhin Mitglied im Executive Council der ILA. Er ist Mitglied in zahlreichen nationalen, ausländischen und internationalen juristischen Fachgesellschaften, Vorsitzender der Hermann und Dr. Charlotte Deutsch Stiftung und zudem Vorsitzender der Heidelberger Gesellschaft für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht e.V., die das gleichnamige Institut unterstützt. Professor Stein war Geschäftsführer der Universitätsgesellschaft Saarland e.V., Mitglied des Kuratoriums der Europäischen Rechtsakademie Trier (ERA) und im Akademiebeirat der Europäischen Akademie Otzenhausen.