Greg Lourie­


Associate bei Cleary Gottlieb Steen & Hamilton LLP, Paris

Greg Lourie ist in Deutschland zugelassener Anwalt und Associate bei Cleary Gottlieb in Paris. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit und Prozessführung, insbesondere den Investor-Staat und Staat-Staat Verfahren. Zudem berät er regelmäßig Mandanten in völkerrechtlichen Fragestellungen.

Greg Lourie studierte Rechtswissenschaften in Mainz und Frankfurt am Main. Nach dem ersten Staatsexamen war er von 2011-2016 als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich der Schiedsbarkeit bei WilmerHale in Frankfurt und London tätig und von 2013-2016 als wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Dr. Dr. Rainer Hofmann in Frankfurt. Von 2015-2017 absolvierte er das Rechtsreferendariat am Oberlandesgericht Frankfurt am Main mit Auslandsstationen bei WilmerHale in Washington DC und dem Ständigen Schiedsgerichtshof in Den Haag.