Fortbildungsangebot

 

In dieser Rubrik finden Sie die Fortbildungsmöglichkeiten, die das Europa-Institut in Zusammenarbeit mit seinen Partnern zum Thema „Europa“ anbietet.

 

Seit 2010 organisiert das Europa-Institut in Kooperation mit der ASKO-Europastiftung, der Europäischen Akademie Otzenhausen und dem Centre international de formation européenne (Cife) den jährlich stattfindenden European Summer Course (ESC), welcher Studierenden aus aller Welt die verschiedenen Bereiche der Europäischen Integration näher bringen soll. Der ESC ist eines von verschiedenen Internationalen Studienprogrammen, die im Laufe des Jahres unter anderem in Zusammenarbeit mit dem Europa-Institut in der Europäischen Akademie Otzenhausen stattfinden.

 

Gemeinsam mit dem Deutschen Anwaltverein und dem Europa-Institut Consult e.V. fand im Jahr 2012 erstmals der „Bonner Praxiskurs Kartellrecht & Compliance - mit Ausblick auf die 8. GWB-Novelle“ statt. Der Kurs vermittelt Juristinnen und Juristen aus Unternehmen und Verbänden aller Branchen praktisches Wissen und bewährte Techniken zur Lösung kartellrechtlicher Probleme.

 

In der Vergangenheit bot das Europa-Institut zudem im Rahmen des vom Auswärtigen Amt und dem Goethe-Institut initiierten Programms "DeutschLand - Deutsche Sprache in Deutschland" Intensivsprachkurse zu politischen und wirtschaftlichen Themen an, die sich an höhere Bedienstete der EU-Institutionen und höhere Ministerialbeamte aus verschiedenen Staaten richteten. Darüber hinaus bildet das Europa-Institut seit einigen Jahren die saarländischen Beamten im höheren Dienst im Bereich des Europarechts aus.

 

Im Jahr 2013 fand erstmals die EU-China Summer School in Griechenland statt, die das Europa-Institut zusammen mit dem European Centre of Economic and Financial Law (ECEFIL) und dem Centre international de formation européenne (Cife) organisiert hat. Der Kurs zeigte jungen Europäern und Chinesen die rechtlichen Herausforderungen der europäisch-chinesischen Handelsbeziehungen auf und vermittelte einen Einblick in die Arbeitsweise der Europäischen Union.

Vernetzen Sie sich mit uns

Facebook
Xing
 
 


Kontakt

Europa-Institut
Universität des Saarlandes
Campus, Geb. B2 1

D-66123 Saarbrücken

 

Telefon: +49 (0)681/302-3653
Fax: +49 (0)681/302-4369

 

E-Mail:
llm(at)europainstitut.de

Website auf deutsch Deutsch
Website in english language English