European Summer Course 2017

Vom 16.-27. August 2017 findet wieder ein European Summer Course an der Europäischen Akademie Otzenhausen statt. In diesem Jahr steht er unter dem Motto: "A Continent in Troubled Times – EU's Perspectives in a Changing World".


Der European Summer Course wird vom Europa-Institut in Kooperation mit der ASKO EUROPA-STIFTUNG, der Europäischen Akademie Otzenhausen und dem Centre international de formation européenne (Cife) organisiert und vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und dem Auswärtigen Amt finanziell unterstützt.


Auch in diesem Jahr erwartet Teilnehmer wieder ein interessantes Programm mit Exkursionen nach Straßburg und Brüssel. Unterrichten werden wie in jedem Jahr hochkarätige Referenten aus Theorie und Praxis. Die Kosten betragen 950 Euro pro Teilnehmer.


Den Anmeldebogen können Sie hier herunterladen. Mehr Informationen zu dem European Summer Course 2017 erhalten Sie hier.